Informatiktechnik

Hier finden Sie alle Projektarbeiten aus dem Fachbereich Informatiktechnik.


Survey Manager Tool

Die Grundidee dieses Projektes war es erstmalig eine eigene Progressive Web Application, kurz PWA, zu erstellen. Als Konzept für diese App habe ich mir überlegt, ein Umfragetool nach dem Vorbild von Doodle zu erstellen. Es können ohne Anmeldung eigene Umfragen erstellt und per ID mit anderen geteilt werden.

Schüler: Maximilian Wedekind
Klasse: IT9.16

Mehr Informationen


Konzeption und Realisierung einer Hardware-Firewall

Es wird eine Hardware Firewall geplant und konfiguriert. Diese soll alle im Netzwerk benötigten Funktionen wie DNS- und DHCP-Server und NAT bzw. PAT übernehmen. Es wird ein Gast-, ein Test- und ein internes Netz bereitgestellt, welches jeweils auch ein eigenes WLAN Netz beinhaltet, dass ebenfalls vom System zur Verfügung gestellt wird. Zusätzlich wird die Möglichkeit geschaffen eine OpenVPN Verbindung in das interne Netz aufbauen zu können. Weiterhin wird ein VLAN fähiger Switch konfiguriert.

Schüler: David Kleiner
Klasse: IT9.16

Mehr Informationen


Webbasierte Kommunikationszentrale mit Anzeige zur einfachen Interaktion in Haushalten

Um eine gemeinsame und zentrale Kommunikationsmöglichkeit für die gesamte Familie zu schaffen, soll eine Anzeige entwickelt werden, die dem Nutzer verschiedene, eingegebene Daten von Familienmitgliedern sortiert und aufbereitet zur Verfügung stellt. Außerdem soll an der Anzeige eine Informationszentrale implementiert werden, die den Nutzern zusätzlich aktuelle Informationen, wie das aktuelle Wetter oder die Schlagzeilen des Tages bereitstellt.

Schüler: Roman Baylacher
Klasse: IT9.16

Mehr Informationen


Maschinenbautechnik

Hier finden Sie alle Projektarbeiten aus dem Fachbereich Maschinenbautechnik.


Erwerb und Restauration einer Honda Monkey 125

Das Projekt beinhaltet die Marktrecherche inklusive Entscheidungsmatrix für die Anschaffung eines restaurationsbedürftigen Zweiradoldtimers. Nach dem Erwerb einer Honda Monkey 125ccm wird eine vollständige Funktionsprüfung durchgeführt und die wichtigsten Komponenten näher erläutert. Anschließend wird das Zweirad für eine Schadensanalyse komplett zerlegt. Es folgen Teilerecherche, Teilekauf und eine Kostenauflistung aller entstandenen Kosten. Alle relevanten Umbauten (Tuning) sind in der Projekt

Schüler: Dominik Krumm
Klasse: MT9.16a

Mehr Informationen


Konzeptionierung einer elektrisch betriebenen Antriebseinheit für Holzschlitten

Ziel des Projekts ist es, durch einen elektrisch- mechanischen Unterbau an einem Schlitten, einen Berg nach oben zu fahren. Die komplette Einheit ist an die winterlichen Bedingungen angepasst, soll auf kompaktem Schnee fahren können und ist kälte- und wasserresistent entwickelt. Der Antrieb muss durch einen Mechanismus oder durch Umbaumaßnahmen auch bei einer Abfahrt mitgenommen werden können. Das Projekt gliedert sich in die verschiedenen Phasen, Marktrecherche, Konzeptionierung und Berechnung

Schüler: Stefan Kögl
Klasse: MT9.16c

Mehr Informationen


Entwicklung eines Rennrodels

Da die meisten Rennrodel sich nicht voneinander abheben, gleich aussehen und keinen Stoßda?mpfer besitzen, wird nun die Entwicklung eines Rennrodels vorgenommen, der sich von einem Standard Rennrodel abhebt.

Schüler: Florian Schweiger
Klasse: MT9.16a

Mehr Informationen


Mechatroniktechnik

Hier finden Sie alle Projektarbeiten aus dem Fachbereich Mechatroniktechnik.


Entwicklung eines Stop-Motion-Controllers für DSLR Kameras mit Grafical User Interface in Python

In diesem Projekt wurde ein Motion-Controller entwickelt um Serienaufnahmen mit einer DSLR Kamera auszuführen, wobei die Kamera zwischen den Aufnahmen rotiert wird, bis ein voreingestellter Winkel / Bildanzahl erreicht ist.

Zudem wurde eine Software mit Grafical User Interface in Python 3 programmiert, jedoch zeitlich vom Projekt ausgenommen um die vorgegebenen 100Std. einzuhalten.

Schüler: Markus Lehmann
Klasse: ME9.16

Mehr Informationen


Elektrotechnik

Hier finden Sie alle Projektarbeiten aus dem Fachbereich Elektrotechnik.


Entwicklung einer RGB-LED-WLAN-Lampe

Es wurde eine ferngesteuerte, energieeffiziente Lampe entwickelt, die als zusätzliches Designelement in Wohnräumen fungiert. Die Lampe kann zum einen die Grundfarben rot, grün und blau anzeigen, zum anderen sämtliche Mischfarben wie beispielsweise violett. Des Weiteren kann die Lampe voreingestellte Lichtszenarien abspielen lassen.

Schüler: Armin Weinberger
Klasse: ET9.16a

Mehr Informationen


Nachführung eines Photovoltaik Panels mithilfe eines Microcontrollers

Es wurde eine Steuerplatine für die Nachführung eines Solarpanels entwickelt, welche mithilfe eines Microcontrollers das Panel mit Servomotoren auf den optimalen Winkel zur Sonne ausrichtet. Für Langzeittests der Steuerung wurde eine kleine Versuchsanlage konzipiert und aufgebaut, welche einen kleinen Akkumulator lädt. Die Versuchsanlage wurde als Inselanlage ausgelegt und kann hierdurch autonom Arbeiten und andere Geräte mit Spannung versorgen.

Schüler: Matthias Schön
Klasse: ET9.16b

Mehr Informationen


Entwicklung einer fernsteuerbaren LED-Deckenleucht

Auf einer Styrodurplatte werden sechs schwenkbare LED-Einbaustrahler montiert. Die Deckenleuchte wird auf der Oberseite, mittels eines RGB-LED- Bands u?ber den kompletten Umfang der Deckenleuchte mit einer Ambient-Beleuchtung ausgestattet. Mit Lichtleitern (Glasfaser) wird der LED-Sternenhimmel realisiert. Die Ambient-Beleuchtung sowie der Sternenhimmel werden u?ber einen Arduino angesteuert und sind mittels einer Fernbedienung fernsteuerbar.

Schüler: Haico Breynk
Klasse: ET9.16b

Mehr Informationen


Umwelttechnik

Hier finden Sie alle Projektarbeiten aus dem Fachbereich Umwelttechnik.


Entwicklung eines entleerbaren Vorfiltermoduls für Industrieabsaugungen

Ziel des Moduls ist es, Haupt- sowie Zwischenfilter einer Industrieabsaugung zu entlasten. Es soll universell zwischen Schlauch und Saugaufsatz gesteckt werden können und grobe Bohrreste aus Faserverbundwerkstoffen herausfiltern.

Auf eine handliche Größe und eine schnelle Entleerung wird Wert gelegt.

Schüler: Lukas Heinbüchner
Klasse: UT9.16

Mehr Informationen